Honorare und Absagen

Die Honorare sind nach jeder Sitzung in bar zu bezahlen oder bei Telefonsitzungen vorab zu überweisen. Meine Kontoverbindung teile ich Euch telefonisch oder per E-mail gerne mit.

Bei regelmäßiger gemeinsamer Arbeit ist die Zahlungsart individuell mit mir vereinbar. 

Sollten Sitzungen aus technischen oder persönlichen Gründen meinerseits abgesagt werden, sorge ich schnellstmöglich für einen Ersatztermin.

Sollte ich Dich bei einem Telefontermin nicht erreichen können, beende ich die Sitzung und berechne das volle Honorar. Analog gilt dieses für ZOOM-Videokonferenzen. Du erhältst von mir eine Email mit den Log-In-Daten und einem Link auf die Videokonferenz.

Für Praxis und Telefontermine gilt :

  • Absagen bis spätestens 24 Stunden vor Terminbeginn werden ohne Kosten für Dich storniert. Bei Absagen innerhalb der 24 Stunden vor Terminbeginn wird der gesamte Honorarbetrag fällig. 
  • Einzige Ausnahmen von der obigen Regelung sind Notfälle. Diese bitte ich dann so schnell es geht an dem Tag des Termins mitzuteilen und wir finden dann einen neuen Termin.
  • Sollte es sich innerhalb der ersten 5 Minuten zeigen, dass eine Sitzung “energetisch” nicht durchführbar ist, erhältst Du dein Geld zurück.